Dienstag, 23. April 2013

Aufgabe 72

Nun ja, keine Reaktion ist auch eine. Und manchmal frag ich mich schon, ob ich das lieber lassen sollte hier. Gute und schlechte Tage...

Aufgabe 72: Weniger Bastelzeug! 

Mit meinen Scrapbookerinnen veranstalte ich gerade eine große Scrap-WIM-Aktion mit vielen kleinen Teilaufgaben. Für sie ist das Wort "Bastelzeug" ein ganzes Zimmer voller Glücksseeligkeiten. Da braucht es etwas länger zum Entschlacken. Mit der Aufgabe 72 sind also die ganz "Normalen" angesprochen, die mit Bastelzeug eben Schere, Kleber, Buntpapier und Kleinkram zu Hause haben. Das sucht mal bitte alles zusammen und entscheidet dann, was davon weg kann.
Bis zur nächsten Aufgabe! 

Kommentare:

  1. Puhhh! Ich bin Scrapper, also zählt diese Aufgabe für mich nich ;-)
    Aber ich habe noch etliche alte nachzuholen.
    Aber ich bleibe dabei, auch wenn ich kaum Komentare abgebe. Danke Bille!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wimse ja unter den "Profis" mit und kann diese Aufgabe also auslassen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Sabine / Zartbritta24. April 2013 um 15:54

    Oh man, Bille. Jetzt hab ich mich bei den "Profis" (:-)) gedrückt und jetzt willst du mich hier erwischen? An meiner empfindlichsten Stelle?? Also die nicht mehr passenden Sommersachen sind jedenfalls weg :-)

    AntwortenLöschen
  4. Sabine / Zartbritta24. April 2013 um 15:55

    Ach so, hab mich verlesen!! Die "ganz normalen"!! Ganz normal bin ich nicht!! :-) Fühl mich gaaaaar nicht angesprochen :-)
    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  5. ich bin auch froh, dass ich diese aufgabe auslassen kann - ich hab dafür meinen rasen vertikutiert...wer braucht schon das blöde moss im rasen?? Liebste Grüsse Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hab ich zwangsweise gemacht, wil wir eine neue Heizung bekommen haben und ich eh alles aus und wieder ein Räumen musste....

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bille, ich hab noch nicht so viel Bastelzeug.
    Besser gesagt: NICHT mehr soviel...
    uuuund all die Dinge die Du uns hier lernst, haben bei mir Langzeitwirkung...
    Schliesslich ist gelernt, gelernt.

    AntwortenLöschen
  8. Alles, was nicht zum Scrappen gedacht ist, habe ich durchgesehen und außer einem Tonpapierblock vollständig an eine Schule weitergegeben.

    AntwortenLöschen