Samstag, 17. Juni 2017

Dringender Bedarf

Hallo, heute mal einen Tag früher!
Heute ist die Aufgabe für die kommende WIM-Woche weniger speziell. Jeder von euch muss seine eigene Baustelle aufmachen, den wir wimsen an der bedürftigsten Stelle:

Dringender Bedarf

Bitte schaut euch mal in eurer Wohnung um, wo wirklich dringend mal was aussortiert werden müsste. Eine bestimmte Schublade vielleicht? Oder ein Schrank? Vielleicht ist der Platz zwischen euren Kleiderbügeln zu eng? Bei mir ist der Kühlschrank wirklich dringend fällig. Ich wünsche euch ganz viel Spaß und Erfolg!

Sonntag, 11. Juni 2017

Schere, Kleber und Co.

Heute ist wieder Sonntag und Zeit für einen WIM-Post. Herzlichen Dank an Manuela und Saphira und Alex für's Feedback! Ich freue mich sehr, wenn ich euch zum WIMsen anregen konnte!
Die heutige Aufgabe lautet:

Bastelzeug

Für die einen unter uns ist das schnell erledigt, für die anderen ist es eine Lebensaufgabe. Daher entscheidet selbst, was genau und wie lange ihr zu dieser Aufgabe entrümpeln wollt. Und vergesst die Bastelsachen eurer Kinder nicht! Über Aussortiertes freuen sich Kindergärten, Schulen, Nachbars- oder eigene Kinder oder ganz einfach die Tonne. ;-)

Montag, 5. Juni 2017

Ab ins Bett!

Heute mal mit einem Tag Verspätung, dem Pfingstwochenende geschuldet. Die neue Wochenaufgabe ist auch nicht ganz so schwierig. Oder doch, wenn ihr euch damit noch nie befasst habt.

Bettdecken, Kissen, Wolldecken

Schaut bitte alle diese Teile durch und entsorgt, was ihr nicht mehr braucht. Über Aussortiertes freuen sich z. B. Tierheime. Bettbezüge gehören nicht zu dieser Aufgabe.
Viel Erfolg!

Sonntag, 28. Mai 2017

Dekoration

Hallo, meine lieben MitWIMserInnen! Sind eure Zimmerpflanzen aussortiert? Bei mir konnte keine gehen, alle sind schön und da, wo sie hingehören, alles gut. Also kann ich mich an die nächste Wocheanufgabe machen:

Deko aller Art

Ich nehme an, die Weihnachtsdeko und die Osterdeko habt ihr schon beim Abdekorieren aussortiert, wie ein richtiger WIMser das eben macht. ;-)
Es gibt aber natürlich auch andere Deko. Das, was in der Wohnung rumsteht, ebenso wie das, was in Kisten und Schubladen irgendwo lagert. Auch die Garten- und Balkondeko muss dran glauben. Bitte sortiert die Sachen aus, die euch nicht mehr gefallen, die ihr nicht mehr verwendet, die kaputt sind usw. Denkt dran: Weniger ist mehr!!
Ich habe auf dem Dachboden durchsichtige Ikeakisten stehen, je Saison eine, für Weihnachten sind es zwei. Über die Jahre habe ich die Deko schon ziemlich reduziert. Es könnte immer noch was weg, das erledige ich jeweils beim Dekorieren für die nächste Saison. Wenn ihr noch viel Kram habt, ist das natürlich eine Menge Arbeit. Ich wünsche euch viel Elan!

Montag, 22. Mai 2017

Zimmerpflanzen-WIM

Ich bitte um Entschuldigung für den verspäteten Post, aber wir hatten am Wochenende eine Party, die mich mit ihren Vorbereitungen ganz in Anspruch genommen hat. Nun also die Aufgabe für die kommende Woche:

Zimmerpflanzen

Gibt es da welche, die nicht gedeihen, die ihr ohnehin nicht mögt, die euch stören oder die auch ganz einfach zu viel sind? Dann weg damit! Ab in die Komposttonne, auf den Kompost draußen, zu den Kindern in den Klassenraum oder zur Not in den Müll.
Und löst euch bitte von irgendwelchen Emotionen den Pflanzen gegenüber. Die erwidern das nicht!
Raus damit!

Samstag, 13. Mai 2017

Es wird wärmer

... und da kann man ja auch mal draußen etwas erledigen! In der kommenden Woche geht es um das

Auto

Alles, was darin nichts zu suchen hat, kommt raus an den richtigen Platz oder in die Mülltonne. Und dann könnt ihr es gleich mal aussaugen und waschen.
Viel Spaß!

Sonntag, 7. Mai 2017

Papierkrieg

Hallo und einen schönen Sonntag!
Ich hoffe, ihr konntet in den letzten zwei Wochen die gestellten Aufgaben erledigen.
Leider ist das Feedback, das ich hier bekomme, gleich Null. Das finde ich sehr schade, ist aber nun mal nicht zu ändern. Zumindest sehe ich, dass die Beiträge gelesen werden...
Nun steht wieder eine neue Aufgabe an:

Papierstapel/Ablage

Zum Glück gibt es so etwas bei mir so gut wie gar nicht mehr. Meine "Ablage" besteht zurzeit aus 3 Blättern, mit denen etwas zu erledigen ist. Alles andere wird immer sofort an der richtigen Stelle einsortiert in den Hängemappenwagen. Das System hatte ich schon einmal beschrieben, und zwar HIER.



Allerdings könnte mein Schreibtisch mal eine Komplettaufräumung vertragen.



Das nehme ich mir für diese Woche vor und zusätzlich mal wieder meinen PC-Desktop.
Viel Erfolg beim Papierkrieg!